Projektbeschreibung

Das Gebäude befindet sich im Sanierungsgebiet „Historischer Stadtkern Rochlitz“.
Es handelt sich bei dem 1805 errichteten Gebäudekomplex um ein ehemaliges Verwaltungsanwesen der Brauerei „Gebrüder Hartwig“ in Rochlitz. Das Ensemble besteht aus einem dreigeschossigen Hauptgebäude und zwei angebauten Nebengebäuden. Das gesamte Gebäude ist leerstehend und der Gebäudekomplex steht unter Denkmalschutz. Nach einer umfangreichen Sanierung und Rückbau des rechten Anbaus im Innenhof entstehen 12 Wohneinheiten, 9 Stellplätze im Bereich der Außenanlage sowie zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss des Vorderhauses.

Topfmarkt, Rochlitz – Eckdaten

Grundstücksgröße

1.318 m²

Wohnfläche

1.107 m²

Bürofläche

73 m²

Gebäudetyp

  • Denkmal
  • Umbau
  • Sanierung
  • Modernisierung

Leistungen

  • Projektsteuerung – Projektstufen 1 bis 5 im Sinne §205 AHO
  • Bauleitung (LP 5 bis 8 gemäß HOAI)

Zeitraum

  • Baugenehmigung 04/2021
  • Baubeginn voraussichtlich 03/2022
  • Fertigstellung geplant 10/2023