Projektbeschreibung

Im Berliner Bezirk Lichtenberg, im Ortsteil Karlshorst, entsteht mit der „Parkstadt Karlshorst“ ein komplett neues Wohnquartier mit 1.000 Wohnungen zwischen Spree und dem „See- und Prinzenviertel“ auf einer ehemals gewerblichen und brachgefallenen Fläche. Teil dieses neu entstehenden Wohnviertels werden die Wohnanlage WA 3 mit 80 Wohnungen, sowie die Wohnanlage WA 5 mit 159 Wohnungen. Verbunden werden die beiden Wohnanlagen durch eine gemeinsame Tiefgarage mit 135 Stellplätzen.

Verkaufsseite

Parkstadt Karlshorst – Neubau WA 3/WA 5, Berlin – Eckdaten

Grundstücksgröße

WA3: ca. 3.940 m² 

WA5: ca. 7.790 m² 

Wohnfläche

WA3: ca. 6.325 m² Wohnfläche 

WA5: ca. 12.088 m² Wohnfläche 

Gesamtbaukosten

WA3: ca. 20 Mio. € (KG 200 bis 800) 

WA5: ca. 39 Mio. € (KG 200 bis 800) 

Gebäudetyp

WA 3: – Neubau dreier einzelstehender Mehrfamilienhäuser mit zusammen 80 Wohnungen und einer Tiefgarage mit anteilig 58 PKW-Stellplätzen 

  • Jedes Mehrfamilienhaus erhält ein separates Treppenhaus inkl. Aufzug mit Zugang zur gemeinsamen Tiefgarage 
  • Jeweils 4 Voll- und 1 Staffelgeschoss mit Wohnungen zwischen 2 und 4 Zimmern  

 

WA 5: – Neubau einer zusammenhängenden Wohnanlage aus zwölf Mehrfamilienhäusern mit zusammen 159 Wohnungen und einer Tiefgarage mit anteilig 77 PKW-Stellplätzen 

  • Jedes Mehrfamilienhaus erhält ein separates Treppenhaus inkl. Aufzug mit Zugang zur gemeinsamen Tiefgarage 
  • Jeweils 3-4 Vollgeschosse sowie ein 1 Staffelgeschoss mit 1 – 5 Zimmern großen Wohnungen 

Leistungen

  • Quereinstieg in das Projekt nach Einreichen des Bauantrages
  • Projektsteuerung – Projektstufe 3 bis 5 im Sinne §205 AHO

Zeitraum

  • Start der Leistungserbringung: Januar 2020
  • Erhalt Baugenehmigung: Juni 2021
  • Baubeginn: Juli 2021
  • geplante Fertigstellung: Mai 2023