Projektbeschreibung

In bester Citylage in Potsdam entstand als Schmuckstück modernen Bauens ein Wohn- und Geschäftshaus, dass sich perfekt in die benachbarte historische Bausubstanz einfügt. Illustre Nachbarn sind das rekonstruierte Landtagsschloss und die Kunsthalle von Softwaremilliardär und Mäzen Hasso Plattner im Palais Barberini. Nicht ganz ohne technische Herausforderungen: Die Tiefgarage befindet sich weit unter dem Grundwasserstand. Das Denkmalamt verlangte die originalgetreue Rekonstruktion der historischen Kaiwand zur Potsdamer Havel.

Das Humboldt-Quartier in Potsdam – Eckdaten

Eckdaten sind in Arbeit!

Fotos: Thilo Kühne