112 neue Wohnungen in Leipzig-Stötteritz: Das Wohnungsneubauprojekt STRIETZ

Auf einem 3.560 Quadratmeter großen Grundstück entlang der Ferdinand-Jost-Straße, Breslauer Straße und der Holzhäuser Straße beginnt im September 2019 der Bau von sechs neuen Häusern für ein Wohnungsbauprojekt, bei dem wir als Nachunternehmer tätig werden. Als Architekturbüro zeichnen die Fuchshuber Architekten / Leipzig verantwortlich.

In ruhiger Lage im Leipziger Stadtteil Stötteritz entstehen 112 Wohnungen mit einer gesamten Wohnfläche von etwa 7300 Quadratmetern. Die einzelnen Wohnungen sind zwischen 29 und 108 Quadratmeter groß. Alle Wohnungen verfügen über Balkon oder Terrasse und sind mit Fußbodenheizung und Parkett modern ausgestattet. Realisiert werden auch 64 PKW-Stellplätze in der Tiefgarage. Im Garten und im Hof finden sich Spielflächen und Abstellpätze für Fahrräder. Die Fertigstellung der Wohnungen ist für das Frühjahr 2022 geplant. Interessantes Detail: Noch vor Baubeginn konnte die Projektgesellschaft Kondor Wessels Residences GmbH das Projekt an die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH verkaufen.